top of page
  • Carsten Krankemann

Ein Strittmatter kommt selten allein 3.0


Eine ganze Handvoll Interessierte und Strittmatter-Fans im Vereinsheim des Stelzendorf e.V.


Es war ein wirklich große Freude zu spüren, dass längst Vergangenes nicht der Vergangenheit angehört.



Im Interview mit Dr. Knut Strittmatter, der - wie gewohnt - abschließend als Zeit- und Ohrenzeuge zur Verfügung stand.




Robert Assmann, sozusagen Chef der EVABU (ehemals Buchhandlung Max Müller) unterstützte mich tatkräftig.

Er konnte mit einem ordentlichen Sortiment an Strittmatter-Literatur den Durst der Anwesenden stillen.


28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

... könnte man es beinahe nennen. Für Samstag, den 03. September 2022 ist eine Lesung unter dem Titel "Ein Strittmatter kommt selten allein 3.0" angesagt. Wie der Titel verrät, wurde das bisherige Pro

bottom of page